Sommersemester 2016



Warum ist das Licht gegeben

Die Sonn hat sich in ihrem Glanz gewendet (Choralimprovisation)

Aus: Geistliche Chormusik 1648 – Heinrich Schütz

Verleih uns Frieden

Gib unsern Fürsten

Aus: Israelsbrünnlein – Johann Hermann Schein

Was betrübst du dich, meine Seele

Unsere Trübsal – Johann Ludwig Bach

Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen? (op. 74,1) – Johannes Brahms

Aus: Messe für zwei vierstimmige Chöre – Frank Martin

Agnus Dei

Aus: Maranatha – Georg Grün

Veni. Introitus zu Pfingsten

Walk together children – Satz: Christoph Schönherr

Esti dal – Satz: Zoltán Kodály

Aus: Geistliche Sommermusik – Rudolf Mauersberger

Vater unser

 

Flyer für die Sommerkonzerte 2016, als Motiv eine Straße, die durch einen Tunnel führt, von rechts scheint durch Felsdurchbrüche immer wieder LichtFlyer für die Konzertreise 2016, als Motiv eine Straße, die durch einen Tunnel führt, von rechts scheint durch Felsdurchbrüche immer wieder Licht