Vorsingen


Damit wir dich optimal in den Chor einbinden können, müssen wir deine Stimme kennenlernen und herausfinden, welche Stimmgruppe für dich die beste ist. Deswegen gibt es am Anfang des Semesters ein Vorsingen für alle Neuen.

Aber keine Angst, das hört sich schlimmer an als es ist. Es wird keine Gesangsprüfung erwartet. Du musst nichts vorbereiten, keine Stücke einstudieren oder vom Blatt singen. Es geht nur darum, einfache und kurze Melodiefolgen nachzusingen und deinen Tonumfang zu erkunden. Und während du darauf wartest, an der Reihe zu sein, kannst du bei Tee und Kuchen mit den anderen Neuen und ein paar alten Hasen ins Gespräch kommen.

Das Vorsingen findet außerhalb der Probenzeit im R. 104 in der August-Bebel-Str. 4 statt, im Wintersemester 2018 am 16., 17. und 19. Oktober 2018, ab 19 Uhr.

Im Semester ist das Vorsingen nach Absprache möglich. Schreib dazu einfach eine Mail an unseren Chorleiter Fabian Pasewald.